Kerstin Yvonne Lange
Atelier Hari Om
Authentisches Reiki
Gongmeditation
Gründiät
Kundalini Yoga
Kunst und Heilen
Märchen
Impressum

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

 

Gemeinschaftsausstellung

Kunst und LebensArt  -  Märkische Schweiz

 

 

18 Künstler des Netzwerkes „Kunst & LebensArt Märkische Schweiz“

haben ihre 3. Gemeinschaftsausstellung, die am Samstag, den 6. Juni um 17 Uhr eröffnet wird. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von den „Gefundenen Klängen und Gesängen“ der Anna Katharina Kaufmann.

 

„Mensch (L) ich“ heißt das Thema.

Mensch ich - wer bin ich? Was ist menschlich? Was ist der Mensch dem Menschen?  Was ist Mensch-Sein? Zwischen den Polaritäten des Lebens flammen Gefühle auf, entstehen Spannung, Nähe, Liebe, Hass, Harmonie. Fragen werden aufgeworfen, Antworten gesucht, Beziehungsfelder eröffnet. Rote Linien an der Holzskulptur von Uwe Steinkamp zeigen die Grenzen auf für das Ich in der Masse. Die Zweisamkeit eines alternden Paares berührt Hanne Pluns und inspirierte sie zu Bronzearbeiten. Die Straßen unter den Linden von Berlin und von Quappendorf sind für Ingrid Harks-Hanke Orte der Kommunikation und des Mensch-Seins. Jede Arbeit für sich bringt neue Aspekte zum Thema hervor.

Im Netzwerk „Kunst und LebensArt Märkische Schweiz“ agieren seit 2004 Maler, Bildhauer, Kunsthandwerker, Märchenerzähler, Landschaftsgestalter – Zugezogene wie Einheimische. Gemeinsam kreieren sie Orte der Begegnung und des Austauschs, finden sich zusammen in unterschiedlichen Projekten wie den Ausstellungen „Brachland – Umbruch – Neuland“ (2008, Kunstspeicher Friedersdorf) und „Interferenzen“ (2011, Stadtwerke Strausberg). Die anfängliche Euphorie der Beteiligten wandelt sich mehr und mehr  in eine neue Qualität, in eine Lebenskunst – die Kunst, hier zu leben und hier zu bleiben.

 

6. Juni 2015 – 17 Uhr Vernissage

 Musikalische Eröffnung: »Gefundende Klänge und Gesänge« mit Anna Katharina Kaufmann 

 

Galerie »Zum Alten Warmbad« in Buckow

Ausstellung vom 6. Juni – 22. Juli 2015Mo-Fr: 9-12:30 und 13-17 Uhr | Sa, So: 10-12:30 und 13-17 Uhr

 Touristinformation und Galerie »Zum Alten Warmbad« Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow (Märkische Schweiz)

 Tel: 033 433 -659 82/-83  E-Mail: touristinfo@amt-maerkische-schweiz.de

www.maerkischeschweiz.eu 

www.kunstundlebensart.de

 

FLYER_Ausstellung menschlich.pdf
Download

 

Einladung_Vernissage.pdf
Download

  

Flyer_Kunst und Lebensart.pdf
Download

 

 

 

 

Kursreihe Kunst und Heilen

mit schöpferischen Impulsen Erkenntnis- und Heilungsprozesse in Gang setzen - für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre

jeweils Donnerstag von 16:00 Uhr - 17:30 Uhr

23.09.2010,   07.10.2010,   28.10.2010,   25.11.2010,  

01.12.2010,   16.12.2010,   13.01.2011,   27.01.2011

im Atelier Hari Om in Strausberg (Große Str. 48)

 

Künstlerisches Wirken

Ausstellungen - Malerei / Lyrik / Gestaltung / Installation

2004 - Neuenhagen Arche   "Lebensbrüche"

2005 - Buckow Altes Warmbad   "Dem Leben hingegeben"

 

Ausstellung innerhalb der Künstlergemeinschaft "Kunst und LebensArt"

2011 - Stadtwerke Strausberg "Interferenzen" Malerei - Keramik - Textiles

2008 - Kunstspeicher Friedersdorf   "Brachland Umbruch Neuland"

2006 und 2007 - Prötzel Schloss  

 

 

 

 

Kontakt:

Kerstin Yvonne Lange

Tel. 03 34 33 / 5 79 52

Mobil: 0173/8 33 20 65

E-Mail: kerstin-yvonne-lange@web.de

 

 

Zusammenarbeit und Vernetzung mit anderen Künstlern:

 

www.kunstundlebensart.de